Hörschule

Das Projekt Hörschule mit Theo Nabicht führt die Kinder an die Erfahrung des Hörens heran.

Exkursionen über das Gelände und durch die Gebäude von Museum Insel Hombroich vermitteln den Kindern die Klangwelt der Natur- und Kunsträume. Die Herausforderung bei diesem Projekt besteht darin, vor dem Hören erst einmal die Stille zu finden.

"Ich kenne keinen anderen Kindergarten, der sich so intensiv um die Heranführung von Kindern an Musik und Kunst engagiert. Ich freue mich ganz besonders über den Musikpreis Junge Ohren, der an die Kinder Insel Hombroich ging."

Beim abschließenden Konzerttag bringt der Musiker und Komponist Theo Nabicht seine Instrumente mit und die Welt des Klanges findet seine Bestätigung in der Welt der Musik.

 

Die Website der Kinder Insel Hombroich e.V. verwendet Cookies und verschiedene Tracking Technologien wie Mamoto (PIWIK). Diese helfen uns dabei, die Seite zu optimieren. Sie können mehr über Cookies und über die eingesetzten Tracking-Technologien in unserer Datenschutzerklärung erfahren. Wir arbeiten ständig daran, diese Website auf Grundlage der von uns erfassten Daten zu verbessern.
Datenschutzerklärung Ok